Lead Crystal Batterien - FAQ

FAQ - Frequently Asked Questions

Wie lauten die Ladeschlussspannung, Entladeschlussspannung und Toleranzen? Gibt es Unterschiede bei verschiedenen Kapazitäten/Nennspannungen?

Bei verschiedenen Kapazitäten oder Nennspannungen gibt es keine Unterschiede.

Die Ladeschlussspannung können Sie folgender Tabelle entnehmen:

12V Battery Bereich - Zyklische Aufladung / Tägliche Zyklen

Temp. Konstanter Strom / begrenzte Spannung Konstante Spannung / begrenzter Strom Float
20°C - 30°C 14.7V 0.3C max. 2h 13.8V0.15C0.02C max. 4h 13.6V   ~h
31°C - 40°C 14.5V 13.6V 13.45V 0.01C
41°C - 45°C 14.3V 13.45V 13.35V  

Die Entladeschlussspannung können Sie dieser Tabelle entnehmen (Toleranzen +/- 0,01V):

Entladestrom (A)Entladdungsspannung (V/Zelle)
0.05C oder weniger als der Entladungsbereich1.9
0.05C oder ähnlicher Wert1.85
0.1C oder ähnlicher Wert1.8
0.2C oder ähnlicher Wert1.75
0.2C - 0.5C1.7
0.5C - 1C1.6
1C - 3C1.5
3C1.3

schließen

Wie lauten die typischen Innenwiderstände der Batterien?

Diese sind unterschiedlich je Batterietyp. Auf unserer Produktseite finden Sie im jeweiligen Datensheet die Innenwiderstände.

schließen

Wie viele Batterien des gleichen Typs können seriell bzw. parallel geschaltet werden?

Serienschaltung: bis 800V
Parallelschaltung: 4 Batterien.

schließen

Welcher maximale Ladestrom bezogen auf die Nennkapazität ist zulässig?

Der max. Entladestrom beträgt 10C. Der max. Ladestrom beträgt 1C (bei optimaler Ladekurve) und 0,6C bei „normalen“ Ladegeräten.

schließen

Wie hoch ist die typische Selbstentladung einer Batterie bei 25°C?

Die Lead Crystal Batterie reduziert die Selbstentladung bedeutend. Bei einer konstanten Umgebungstemperatur von 25 °C kann eine Haltbarkeit von mehr als einem Jahr ohne ständiges Nachfüllen aufrechterhalten werden und der Akku behält mehr als 85% Nennkapazität.

Nachfolgend sehen Sie die Selbstentladeeigenschaften der Lead Crystal Batterie bei Aufrechterhaltung ihrer Kapazität im Laufe der Zeit:
Speicherkapazität (25 °C)

3 Monate:95%
6 Monate:90%
1 Jahr:85%

schließen

Wie wirkt sich die Lagerung auf die Lebensdauer aus? (Bsp.: 1 Jahr bei durchschnittlich 35°C)

Lagerung bei hohen Temperaturen reduziert die Lebensdauer. Dieser Effekt tritt jedoch erst nach längeren Zeiten > 6 Monate ein.

schließen

Wie verhält sich eine defekte Batterie elektrisch?

Die Kapazität nimmt über die Jahre/Zyklen kontinuierlich ab.
Bei einer defekten Batterie wirkt dieser Prozess beschleunigt. D.h. der interne Widerstand steigt, wenn die Batterie altert. Andere Probleme könnten sein: Deformation bei Überladung oder niedrige Ströme bei defekten Zellen.

Grundsätzlich äußert sich ein Defekt der Batterien in reduzierter Kapazität. Es besteht keine Explosions- oder Brandgefahr.

schließen

Bestehen Einschränkungen bezüglich des Transports in Passagier-/Frachtflugzeugen?

Nein, Blei-Kristall-Batterien werden wie „normale“ Frachtgüter behandelt und unterliegen nicht der "IATA Dangerous Goods Regulation".

schließen

Besteht bei Bränden Explosionsgefahr?

Müssen Transporte in LKWs / Container speziell gekennzeichnet werden?

Welche Richtlinien hinsichtlich der Entsorgung in Österreich/Deutschland/Schweiz sind einzuhalten?

Hierfür gilt das Batteriegesetz.
Die Batterien sind keine Fahrzeugbatterien und unterliegen daher nicht den Pfandregularien. Händler sind verpflichtet, die Batterien zurückzunehmen.

schließen

Welchen Einfluss hat die Temperatur auf die Lebensdauer?

Die Selbstentladeeigenschaften der Batterie ändern sich mit der Umgebungstemperatur, je höher die Temperatur, umso höher die Selbstentladung. Daher sollte Die Batterie nicht in einer Umgebung gelagert werden, die hohen Temperaturen über einen längeren Zeitraum unterliegt.
Ab Temperaturen von über 40 Grad Celcius reduziert sich die Zyklenzahl um ca. 23%, alle weiteren 10 Grad Steigerung weitere 13%.

schließen

Gibt es für unterschiedliche Modelle unterschiedliche Lieferzeiten? – Mit welchen typischen Lieferzeiten ist zu rechnen?

Nein, Powertrust wird in Absprache mit dem Kunden dafür sorgen, dass ein gewisser Lagerbestand für die benötigten Batterietypen vorhanden ist. Die Lieferzeiten für neue Bestellungen betragen i.d.R. 12 Wochen.

schließen

Anscheinend sind Lead Crystal Batterien auch nach Beschuss noch funktionsfähig. Können Sie das bestätigen?

Ja, sobald die Batterie im kristallinen Zustand ist.

schließen

Wird eine spezielle Ladekurve empfohlen?

Ja, wie folgt:

schließen

Sind Sonderanfertigungen möglich? Wenn ja, ab welchen Stückzahlen?

Grundsätzlich ist dies möglich, die Mindeststückzahl ist fallspezifisch mit dem Hersteller zu besprechen.

schließen

Gasen die Batterien aus? Können Sie in einem hermetisch dichten Gehäuse ohne Belüftung/Ventil untergebracht werden?

Batterien gasen immer, jedoch ist diese Gasung bei Lead Crystal Batterien auf 3-4% von herkömmlichen Batterien reduziert.

schließen

Wie wirkt sich Parallel- bzw. Serienschaltung auf die Lebensdauer aus?

Bei der Serienschaltung hat dies keine Auswirkungen.
Bei der Parallelschaltung werden die erste und die letzte Batterie etwas stärker belastet. Die Lebenszeit kann im schlimmsten Fall um 20-25% reduziert werden.

schließen

Wie wirken sich Temperaturen unter dem Gefrierpunkt auf die Batterien aus?

Die Batterien arbeiten in einem Temperaturbereich von -40 bis +65 Grad Celcius.
Niedrige Temperaturen reduzieren die Kapazität, wobei bei einer Temperatur von -10 Grad Celsius noch 90%, bei -20 Grad Celsius immer noch 80% Kapazität vorhanden ist.

schließen

 

Haben Sie Fragen, die unsere Serviceseite nicht beantworten konnte? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.

 

Benefits

Lead Crystal Batterien - Recyclebar

Recyclebar

Bis zu 99% recyclebar. Vergütung bei der Rückgabe der Batterien

Lead Crystal Batterien - Umweltschonend

Umwelt-

schonend

Deutlich geringere Umweltbelastung. ISO 14001 zertifiziert.

Lead Crystal Batterien - Sicherer

Sicherer

Kein Brand- oder Explosionsrisiko. Keine gefährlichen Gase.
Keine gefährlichen Flüssigkeiten.

Lead Crystal Batterien - Beste Performance

Beste 
Performance

Lädt und entlädt 20% - 40% schneller als konventionelle Alternativen. Beste Schnellentlade-
eigenschaften.

Lead Crystal Batterien - Tiefenentladefähigkeit

Tiefenentlade-
fähigkeit

Kann bis zu 0 Volt entladen werden und erreicht in nur 2 Ladevorgängen wieder 100% Kapazität.

Lead Crystal Batterien - Lange Lebensdauer

Lange
Lebensdauer

Lebensdauer von über 15 Jahren bei 20°C und über 8,000 Zyklen möglich.

Lead Crystal Batterien - Temperaturbeständig

Temperatur-
beständig

Funktioniert bei Temperaturen von -40°C bis +65°C

Lead Crystal Batterien - Lagerfähigkeit

Lagerfähigkeit

Kann 2 Jahre ohne Aufladung gelagert werden.

Lead Crystal Batterien - Leichter Transport

Leichter
Transport

Nicht als Gefahrgut klassifiziert für Lagerung und Transport.

Lead Crystal Batterien - Günstiger

Günstiger

Deutlich günstiger als vergleichbare Lithium Batterien.